Ruf uns an: +49 7153 4060640      Email: claus@baroloandchampagne.com
Schauen und genießen!

Was wir so zu sagen haben... - Als die Idee entstand

Als die Idee entstand
von Fabian 08.02.2017 23:11 Kommentare

Claus und seine Frau gehen mittlerweile schon im 10. Jahr in die Tenuta Ottocento zu Elisabetta und Matteo. Mit ihren Wohnungen und den Appartements, dem Pool - sicherlich eine der interessantesten Unterkünfte im Piemont. Wie sieht es bei mir aus? Die gewachsene Kehle Familie kommt mittlerweile auch schon das vierte Jahr in diese schöne Gegend Italiens.


Tenuta800

Emma war noch nicht sehr alt, als wir eine der legendärsten Parties in diesen Gärten gefeiert haben. Es war Heidis 50. Geburtstag. Unvergesslich! Bei Gelegenheit werde ich dazu auch noch einmal einen kleinen Post veröffentlichen. 
Ja und nun sind wir mittlerweile zu fünft. Die beste Mama, die man sich für seine Kinder vorstellen kann, Sabrina, meine Emma, den kleinen Bobo (eigentlich heißt er ja Leon, aber so nennt ihn fast keiner - auch er sich selbst nicht ;-)) und Bruno, unser Labrador.

Nun wie kam es dazu, eine 50-60h Woche mit einem Online-Shop zu ergänzen? Ich glaube ich bereue es heute noch :-(
Nein, ganz im Gegenteil! Ich freue mich auf das was passiert. Klar, es hat viel Zeit, Schmerz und Schweiß gekostet, bis das zu sehen war. Aber ich denke am Ende des Tages belohnt das Ergebnis und natürlich eure Käufe!

Claus und ich hatten uns schon lange darüber unterhalten, bei dem einen oder anderen Glas Rotwein, die Weine aus dem Piemont zu importieren und in Deutschland zu verkaufen. Ja, wir hatten geredet. Hundertmal Pläne geschmiedet und dann wieder verworfen. Aber der Sommerurlaub 2016 war irgendwie anders...
Dieses mal haben wir Nägel mit Köpfen gemacht. Nicht mehr lange drumherum geredet sondern einfach beschlossen, wir ziehen das durch. Und hier sind wir...

Ich werde sicherlich noch das eine oder andere Mal darüber schreiben. Aber das ist nun einmal der Anfang und der wäre damit gemacht. Warum wir das tun? Schaut euch einfach auch mal das Bild an, welches nun kommt. Ein Blick vom höchsten Punkt von Diano D Alba.

Der Blick von Oben.

Post Comments

* Pflichtfelder