Neu

Cascina Fontana Langhe Nebbiolo 2020

Schreibe die erste Kundenmeinung

21,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
entspricht 29,20 € bei 1 Liter (l)

Lieferzeit: 1-2 Tage

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Voller, ausgewogener Nebbiolo mit angenehmenTanninen
Artikelnummer: fon012022
 

Artikelbeschreibung

Superfeiner und eleganter Nebbiolo-fast ein Barolo .Herrliche Düfte nach Waldbeeren gepaart mit etwas Gewürzen. sehr angenehm zu trinken ,wobei die Tannine präsent sind-läßt auf ein langes Leben schließen

Weitere Informationen

Herstellerland Italien
Lieferzeit 1-2 Tage
Weintyp Nebbiolo
Traube Nebbiolo
Jahrgang 2020
Anbaugbiet Vigna del Castello in Sinio, Vigna del Pozzo
Farbe Granatrot mit orangen Tönen
Nettofüllmenge (in Liter) 0.75
Region Piemont
Produzent Cascina Fontana
Trinktemperatur in °C 17-18
Alkohol in % 13.5
Lagerung 10-15 Jahre Lagerzeit
Geschmack Plaume, Waldholz, Gewürze
Ausbau Fermentation 12-15 Tage im Stahltank, 8 Monate Stahltank, später 12 Monate im Eichenfass
gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Auszeichnungen Nein

Bewertungen

Wie bewertest diesen Artikel? *
Auge
Nase
Mund
Potenzial
Weiterempfehlung

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Facebook Kommentare

Über das Weingut

Klein aber fein. Das trifft sowohl auf die Menge an Weinen, aber auch das gesamte Weingut von Mario zu. Ein Zufall hatte uns im Jahr 2016 auf seine Spuren gebracht. Ja und es war auch erst Liebe auf den zweiten Blick. Der erste Besuch von Claus und mir, ging ein wenig in die Hose, da die offenen Weine die wir gekostet hatten, nicht so sehr dem entsprachen was wir uns erhofft hatten. Aber bekanntlich sind aller guten Dinge ja d...zwei! 

Auf den Hügeln von Barolo, südlich von Alba, umgeben von mehreren mittelalterlichen Burgen, liegt malerisch das Weingut in Perno, einem Teilort von Monforte d'Alba. Seit sechs Generationen kreiert hier die Familie Dolcettos, Barberas, Nebbiolos und sehr tolle Barolos. Auf 4 Hektar produzieren heute Mario und seine Frau Luisa ihre Weine. Die Weine stammen aus den Lagen Villero, Valetti, Pozzo und Galinotto in La Morra.

Sein ganzes, klassisches und traditionelles Wissen hat Mario von seinem Großvater Saverio in die Wiege gelegt bekommen. Und darauf ist er stolz, ehrliche und natürliche Weine zu produzieren. Sein Ziel ist es mit seinen Weinen den ganzen Geschmack des Terrains seiner Weinberge zum Ausdruck zu bringen. Er produziert sehr langlebige Weine, die für Barolo Fans ein absolutes Muss sind, sie einmal getrunken zu haben.